X-Over Army

Die Landkreis-Newcomer ohne Newcomer-Status werden das Open-Air eröffnen. Auf einen kurzen Nenner gebracht trifft hier Jugend auf Experience. Nicht weniger als zwei Solosängerinnen (man gönnt sich ja sonst nichts) interpretieren Songs aus 5 Jahrzehnten – von Aretha Franklin bis hin zu Lorde. Hier trifft Foreigner auf Vance Joy und Macy Gray schüttelt Collective Soul die Hand.

So dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Unterstützt werden die beiden Gesangsperlen Franzi »Frany« Theisinger und Sarah Bugar von keinen Unbekannten… so sorgt Thomas Brand (à la SKA/Chinese Silk and Videotape) am Bass zusammen mit Axel Högel an der Schießbude (Secondhandman/ex. FunCanDo!) für ein gekonntes Rhythmusfundament, Markus Jesinghausen und Roland »Jay Dee« Schachtner (ex. Capone, No Mercy) zupfen die Gitarren und last but not least bekommt das Sextett Unterstützung durch den großartigen, »the one and only« Winz X. (Secondhandman/Chill Factory) am Saxophon.

Freut Euch auf X-Over Army… ganz nach dem Motto…

»Rock and roll is here to stay!«

© 2013–2015 Rockstop by Jay Dee